Grossteil der Sarner Coronagutscheine eingelöst

rl, sda

24.2.2021 - 11:08

In Sarnen OW waren die wegen der Coronakrise verteilten Gewerbegutscheine ein Erfolg. (Archivaufnahme)
Keystone

Die Sarner Bevölkerung hat von den Gewerbegutscheinen, die die Gemeinde wegen der Coronakrise verteilt hat, regen Gebrauch gemacht. Es seien 8867 der 10'434 verteilten 20-Franken-Gutscheine bei einheimischen Unternehmen eingelöst worden, teilte der Gemeinderat am Mittwoch mit.

Das Sarner Gewerbe sei damit von der Gemeinde mit total 177'340 Franken unterstützt worden, hiess es weiter. Damit könnten zwar keine Firmen gerettet werden. Die Gutscheinaktion sei aber ein wichtiges solidarisches Zeichen in einer schwierigen Zeit gewesen.

Die Gutscheine waren im Juni an die Bevölkerung verteilt worden. Den Unternehmen wurde freigestellt, ob sie die Bons als Zahlungsmittel akzeptieren wollten. Mehr als ein Drittel der Gutscheine wurde in Gastronomiebetrieben eingelöst. Von der Aktion ausgenommen waren die Grossverteiler.

Ziel der Aktion war gemäss Gemeinde die schnelle Ankurbelung der Wirtschaft nach Aufhebung der Sanktionen im Frühling 2020, die Entlastung der Privathaushalte und die Sicherung des Steuersubstrats.

Zurück zur Startseite

rl, sda