Coronavirus – Schweiz

Keine neuen Corona-Todesfälle in der Zentralschweiz

SDA

29.4.2020 - 18:13

In der Zentralschweiz sind am Mittwoch keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die Zahl der Neuinfektionen nahm nur noch gering zu.

Gemäss den von den sechs Kantonen publizierten Zahlen sind in der Zentralschweiz bislang 53 Personen (SZ 20, LU 17, ZG 8, UR 5, NW 3, OW 0) an der Lungenkrankheit gestorben. Die Zahl der Infektionen erhöhte sich wegen zehn neuen Fällen im Kanton Luzern von 1431 auf 1441. Aus dem Kanton Nidwalden waren jedoch nur Zahlen vom Vortag verfügbar.

Zurück zur Startseite

SDA