Kollision mit fünf Fahrzeugen in Buchrain LU – zwei Verletzte

we, sda

11.11.2021 - 11:20

Am Unfall in Buchrain vom Mittwochabend waren fünf Fahrzeuge beteiligt.
Keystone

Bei einer Kollision mit fünf Fahrzeugen am Mittwoch um 17 Uhr bei der Autobahnausfahrt Buchrain LU sind zwei Personen verletzt worden. Der Unfall führte zu Stau im Feierabendverkehr.

we, sda

11.11.2021 - 11:20

Aus noch ungeklärten Gründen geriet ein Autofahrer bei der Ausfahrt nach rechts und prallte gegen zwei stehende Autos, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. Das vordere der beiden Autos wurde daraufhin gegen ein vor ihm stehendes Wohnmobil geschoben. Schliesslich rollte das Fahrzeug des Unfallverursachers rückwärts gegen ein fünftes Auto.

Der Unfallverursacher wurde verletzt, die Ambulanz brachte ihn ins Spital. Eine weitere Lenkerin verletzte sich leicht. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbar, der entstandene Sachschaden beträgt 34'000 Franken. Die Autobahnausfahrt war nach dem Unfall während rund zwei Stunden gesperrt, dies führte zu Rückstau in der ganzen Region.

we, sda