Kranlastwagen kippt in Autobahneinfahrt Rotkreuz

kad, sda

18.11.2021 - 18:27

Ein alkoholisierter Chauffeur brachte seinen Kranlastwagen auf der Autobahneinfahrt Rotkreuz um Kippen.
Keystone

In der Autobahneinfahrt Rotkreuz ist am Donnerstagnachmittag ein Lastwagen gekippt. Der alkoholisierte Chauffeur blieb unverletzt, der Sachschaden ist beträchtlich. Der Abschnitt der A4 war in Fahrtrichtung Luzern und Zürich mehrere Stunden gesperrt.

kad, sda

18.11.2021 - 18:27

Der 33-jährige Chauffeur konnte das Fahrzeug nach dem Unfall selbstständig verlassen. Der alkoholisierte Unfallverursacher wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Spezialisten der Verkehrspolizei klären den genauen Unfallhergang wie auch die Ursache ab.

Weil aus dem Lastwagen Diesel auslief, rückten auch Angehörige der Feuerwehr aus. Bei dem Unfall wurden die Leiteinrichtungen in der Einfahrt auf der linken Seite stark beschädigt. Der Sachschaden am Lastwagen und den Leiteinrichtungen beläuft sich auf mehrere Hunderttausend Franken.

Die Zufahrt auf die Autobahn musste für die Bergung des Lastwagens und die Instandstellung der Leiteinrichtungen für mehrere Stunden gesperrt werden.

kad, sda