Markus Hongler soll Stiftungsrat von Lucerne Festival präsidieren

3.12.2019 - 17:31, SDA

Markus Hongler, CEO der Mobiliar Versicherungen, soll Stiftungsratspräsident bei Lucerne Festival werden. (Archivbild)
Source: KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Markus Hongler soll neuer Präsident des Stiftungsrats von Lucerne Festival werden. Der gebürtige Luzerner und CEO des Versicherungsunternehmens Mobiliar soll ab 2020 das Amt von Hubert Achermann übernehmen, der nach elf Jahren den Stiftungsrat verlässt.

Der Ausschuss des Stiftungsrats habe Hongler dem Stiftungsrat als neuen Präsidenten vorschlagen, teilte Lucerne Festival am Dienstag mit. Der 62-Jährige ist seit 2012 Mitglied des Stiftungsrats und derzeit dessen Vizepräsident. Es sei vorgesehen, dass Hongler auch das Präsidium der Stiftung Freunde von Lucerne Festival übernehmen wird.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel