Raubüberfall auf Restaurant Pfistern in Luzern

11.2.2019 - 11:41, SDA

In der Nacht auf Sonntag, gegen 00.40 Uhr, haben zwei maskierte Männer das Restaurant Pfistern in Luzern überfallen. Mit einem Messer bedrohten sie mehrere Angestellte und forderten Bargeld. Verletzt wurde niemand.

Die beiden Täter flüchteten mit der Beute in unbekannte Richtung, wie die Staatsanwaltschaft Luzern am Montag mitteilte. Die Polizei sucht Zeugen.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel