Sachbeschädigung

Vandalenfahrt mit Gabelstapler in Willisau LU

rl, sda

2.2.2021 - 16:09

Die Luzerner Polizei muss Sachbeschädigungen in Willisau aufklären. (Symbolbild)
Die Luzerner Polizei muss Sachbeschädigungen in Willisau aufklären. (Symbolbild)
Keystone

Unbekannte Jugendliche haben am frühen Samstagmorgen in Willisau mit einem gestohlenen Gabelstapler diverse Sachbeschädigungen verübt. Sie umkreisten mit dem Stapler mehrmals ein Gewerbegebäude und fuhren dabei gegen mehrere Fahrzeuge sowie einen Zaun und eine Mulde.

Wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte, schlitzten die Unbekannten ferner mit dem Stapler Bitumenfässer auf. Um die Bitumenverschmutzungen zu beseitigen, musste die Feuerwehr Willisau ausrücken. Die Staatsanwaltschaft bezifferte den Sachschaden auf mehrere tausend Franken.

Zurück zur Startseite

rl, sda