Zuger Regierungsrat will nun doch auf Steuerfusserhöhung verzichten

9.11.2018 - 09:27, SDA

Im Kanton Zug soll der Steuerfuss nun doch nicht zum ersten Mal seit über 40 Jahren steigen: Weil die Steuereinnahmen derzeit höher als budgetiert ausfallen, will der Regierungsrat auf die Erhöhung verzichten, wie er am Freitag mitteilte.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel