27-Jähriger bei Angriff vor Basler Club erheblich am Kopf verletzt

SDA

1.8.2020 - 11:15

Das Opfer war zeitweise nicht mehr ansprechbar und musste durch die Sanität in die Notfallstation eingewiesen werden.
Source: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Ein 27-jähriger Mann ist am Samstagmorgen bei einer Auseinandersetzung vor einem Club in der Basler Steinentorstrasse von mehreren Männern erheblich am Kopf verletzt worden. Er musste durch die Sanität in die Notfallstation eingewiesen werden.

Gemäss Mitteilung der Basler Staatsanwaltschaft hatte sich das Opfer zwischen 4.30 und 5.00 Uhr im Club „The Stone Cocktail Bar“ aufgehalten, als es aus noch unbekannten Gründen zwischen ihm und mehreren Männern zu einem Streit gekommen ist.

Nachdem die Security ihn und die anderen aus dem Lokal gewiesen hatte, habe sich die Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten auf die andere Strassenseite verlagert. Der 27-Jährige flüchtete und wurde von mehreren Männern verfolgt, wie es weiter in der Mitteilung heisst. Diese hätten ihn an der Binningerstrasse zu Boden geschlagen und ihm Fusstritte versetzt und seien anschliessend in unbekannte Richtung geflüchtet.

Das Opfer sei zeitweise nicht mehr ansprechbar gewesen und musste in die Notfallstation eingewiesen werden. Der Grund für den Angriff ist unklar. Es werden Zeugen gesucht.

Zurück zur Startseite