Regierungsrat BS 3,2 Millionen Franken für Begrünung des Globus-Warenhauses in Basel

dosp, sda

2.7.2024 - 16:54

Bereits jetzt gibt es etwas Grün an der Fassade der Globus-Baustelle - allerdings nur als temporäres Kunstwerk von Julian Charrière. Das ortsspezifische Kunstwerk wurde in Zusammenarbeit mit der Fondation Beyeler installiert.
Bereits jetzt gibt es etwas Grün an der Fassade der Globus-Baustelle - allerdings nur als temporäres Kunstwerk von Julian Charrière. Das ortsspezifische Kunstwerk wurde in Zusammenarbeit mit der Fondation Beyeler installiert.
Keystone

Die Basler Regierung beantragt dem Grossen Rat 3,24 Millionen Franken für die Fassaden- und Dachbegrünung des Globus-Warenhauses in Basel. Die Filiale wird umfassend saniert und voraussichtlich im Winter 2025 wieder eröffnet.

2.7.2024 - 16:54

Das Dach und die Fassaden des Gebäudes am Marktplatz sollen intensiv mit Kletterpflanzen, Stauden, Gross- und Kleinsträuchern bedeckt werden, wie die Regierung am Dienstag mitteilte. Die dafür benötigte Summe solle dem Mehrwertabgabefonds entnommen werden.

Die Begrünung könne dank der Verdunstungsleistung der Pflanzen die Hitzebelastung in der Stadtmitte verringern, heisst es. Mit einer artenreichen Bepflanzung werde auf eine möglichst hohe Biodiversität Rücksicht genommen.

dosp, sda