45 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Basel-Stadt

SDA

18.10.2020 - 14:54

Trotz früh eingeführter Maskentragpflicht in Einkaufsläden zeigt die Kurve der Coronavirus-Infektionen weiterhin steil nach oben.
Source: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Die Zahl der bislang registrierten Infektionen mit dem Coronavirus ist am Sonntag in Basel-Stadt um 45 auf 1635 angewachsen. Der Kanton Baselland, der vergangene Woche ebenfalls stark ansteigende Fallzahlen verzeichnet hatte, veröffentlicht an den Wochenenden keine Zahlen.

Zusätzlich zu den 45 Neuinfektionen in der Kantonsbevölkerung wies das Gesundheitsdepartement in seiner Fallstatistik auch 10 Neuinfektionen von auswärtigen Personen aus. Die Zahl der aktuellen Fälle in Isolation wuchs um 31 auf 240 an. Gleichzeitig waren am Sonntag 806 Menschen in Quarantäne – 54 weniger als noch am Vortag.

Zurück zur Startseite