79-jährige Frau bei Raubüberfall in der Stadt Basel verletzt

ot, sda

20.12.2020 - 10:25

Die Kantonspolizei Basel-Stadt fahndet nach einem Raubüberfall auf eine Rentnerin am Samstag nach dem unbekannten Täter. (Symbolbild)
Keystone

Eine 79-jährige Frau ist in der Basler Innenstadt am Samstag von einem Unbekannten überfallen und dabei verletzt worden. Der Räuber attackierte die Frau an der Sattelgasse unweit des Marktplatzes von hinten und riss ihr den Rucksack vom Leib. Dabei stürzte das Opfer.

Die Sanität brachte die Verletzte in ein Spital. Der unbekannte Täter entkam, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt am Sonntag mitteilte.

Zum Überfall kam es kurz nach 19.00 Uhr. Nach Angaben der Polizei griff der Täter die Frau unvermittelt an.

Zurück zur Startseite

ot, sda