Abtretender Aargauer Regierungsrat Hofmann übergibt Amtsgeschäfte

mk, sda

31.12.2020 - 12:07

Dieter Egli (SP) tritt sein Amt als Regierungsrat offiziell an Neujahr an. (Archivbild)
Keystone

Der abtretende Aargauer Regierungsrat Urs Hofmann hat die Amtsgeschäfte am Silvestermorgen in Aarau seinem Nachfolger Dieter Egli übergeben. Der neue Vorsteher des Departements Volkswirtschaft und Inneres (DVI) tritt sein Amt offiziell an Neujahr an.

Hofmann (SP) war zwölf Jahre im Amt. «Es war für mich eine sehr spannende und intensive Zeit», wurde er in einer Mitteilung des DVI zitiert. Er wünsche Egli (ebenfalls SP) für seine künftige Tätigkeit viel Glück und Erfolg. Das DVI sei ein grosses, vielfältiges und spannendes Departement, das er in bester Erinnerung behalten werde.

Er freue sich auf die grossen Herausforderungen im Departement, wurde der am 18. Oktober gewählte Egli zitiert. «Es geht jetzt vor allem darum, der Covid-19-Pandemie zu begegnen und der Bevölkerung und der Wirtschaft Sicherheit zu vermitteln.»

Zurück zur Startseite

mk, sda