Verkehrsunfall

Alkoholisierter E-Bike-Fahrer in Gelterkinden BL verletzt

yedu, sda

17.5.2022 - 08:30

Der beim E-Bike-Fahrer durchgeführte Atemalkoholtest ergab gemäss der Baselbieter Polizei einen Wert von 0.96 mg/l. (Symbolbild)
Keystone

Ein stark alkoholisierter E-Bike-Fahrer hat sich am Montagabend in Gelterkinden BL bei einem Sturz verletzt und musste von der Rega ins Spital geflogen werden. Der 55-jährige Mann hatte rund 2 Promille Alkohol im Blut.

yedu, sda

17.5.2022 - 08:30

Der Verunfallte wird an die Staatsanwaltschaft verzeigt, wie die Baselbieter Polizei am Dienstag mitteilte.

Der Selbstunfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr an der Rickenbacherstrasse. Der 55-jährige E-Bike-Fahrer sei ohne Fremdeinwirkung zu Boden gestürzt und habe sich diverse Verletzungen zugezogen. Nach der Erstbetreuung durch die Sanität musste die Rega aufgeboten werden.

yedu, sda