Auto überschlägt sich bei Selbstunfall im Wald bei Dornach SO

SDA

29.10.2020 - 16:59

Das demolierte Auto musste von einem Kranwagen geborgen werden. Die Lenkerin erlitt beim Selbstunfall leichte Verletzungen.
Source: Kantonspolizei Solothurn

Eine Autolenkerin hat am Donnerstag in einer Kurve zwischen Gempen und Dornach im Kanton Solothurn einen spektakulären Selbstunfall gebaut. Die Lenkerin erlitt leichte Verletzungen.

Sie hatte um 13.10 Uhr in einer starken Rechtskurve aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über ihr Auto verloren, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte.

Sie überquerte die Gegenfahrbahn und rutschte anschliessend die angrenzende Böschung hinunter. Dort überschlug sich ihr Auto. Die leicht verletzte Lenkerin konnte das total beschädigte Auto selbständig verlassen.

Zurück zur Startseite

SDA