Autolenker kollidiert mit mehreren Bäumen in Seewen SO

SDA

23.6.2019 - 13:46

Mit mehreren Bäumen kollidiert: Das demolierte Auto des 25-jährigen Lenkers wurde mithilfe eines Krans geborgen.
Source: Handout Kantonspolizei Solothurn

Ein 25-jähriger Autolenker ist am Samstag in Seewen SO von der Strasse abgekommen und mit mehreren Bäumen kollidiert. Der leicht verletzte Lenker konnte sich selbst aus dem Auto befreien.

Zum Unfall kam es um 13 Uhr auf der Hochwaldstrasse. Aus noch zu klärenden Gründen verlor der Lenker in einer starken Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto, wie die Solothurner Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

Abseits der Strasse kollidierte er mit mehreren Bäumen. Das Auto kam rund 30 Meter entfernt von der Strasse, auf der Seite liegend in einer abfallenden Böschung, zum Stillstand.

Der 25-Jährige stand gemäss Polizeiangaben nicht unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Ein Abschleppdienst musste das Auto mithilfe einer Seilwinde und eines Krans bergen.

Zurück zur Startseite

SDA