Verkehrsunfall

Automobilistin fährt mit 1,6 Promille in Wohlenschwil AG in Pfosten

yedu, sda

31.3.2022 - 09:44

Am Unfallauto entstand hoher Sachschaden.
Keystone

Eine 50-jährige Autofahrerin hat am Mittwoch in Wohlenschwil AG alkoholisiert einen Selbstunfall gebaut. Sie wurde bei der Staatsanwaltschaft angezeigt und musste ihren Führerausweis abgeben.

yedu, sda

31.3.2022 - 09:44

Die Autofahrerin habe kurz vor 13.00 Uhr auf der Lenzburgertrasse während der Fahrt ihr Handy vom Fussraum aufheben wollen, teilte die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mit. Dabei geriet sie von der Strasse und prallte gegen einen Inselschutzpfosten. Beim Erblicken der Patrouille wollte die Lenkerin wegfahren. Das gelang ihr allerdings nicht. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von rund 1,6 Promille.

yedu, sda