Brand

Autos bei Bränden in Biberist SO zerstört

misc, sda

3.4.2022 - 12:02

In Biberist SO haben zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen gleich mehrere Autos gebrannt. Ein Brand ereignete sich nach Polizeiangaben vor, der andere in einer Tiefgarage.

misc, sda

3.4.2022 - 12:02

Die Meldung zum ersten Vorfall ging am Samstag um 22.17 Uhr bei der Kantonspolizei Solothurn ein, wie diese am Sonntag mitteilte. Die Feuerwehr habe das brennende Auto bei einer bei einer Mehrfamilienhaus-Überbauung an der Fritz-Käser-Strasse zwar rasch löschen können. Dennoch habe dieses Totalschaden erlitten.

Kurz nach 2.30 Uhr in der Nacht auf Sonntag brannte es dann am gleichen Ort erneut – diesmal in der Tiefgarage. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte sich das Feuer bereits auf mehrere Fahrzeuge ausgebreitet. Der Brand sei unter Kontrolle gebracht und schliesslich vollständig gelöscht werden, hiess es.

Die Tiefgarage darf wegen Einsturzgefahr derzeit nicht betreten werden. Sie wurde abgesperrt. Verlässliche Angaben über die Höhe des Sachschadens sind nach Aussage der Polizei derzeit noch nicht möglich. Gemäss einer ersten Schätzung dürfte er mehrere 100'000 Franken betragen.

Die Polizei hat eine Untersuchung zur Brandursache eingeleitet und sucht Zeugen.

misc, sda