Regierung BS

Basler Regierung gibt Tramfahrten zum Morgenstreich frei

dosp, sda

22.2.2022 - 15:07

Die Drämmli beider Basel dürfen Frühkurse zum Morgenstreich anbieten.
Keystone

Die Basler Regierung hat für frühe Tramfahrten zum Morgestraich am 7. März grünes Licht erteilt. Ursprünglich wollte die Exekutive auf die Frühkurse verzichten, um nicht zu viele passive Schaulustige anzulocken.

dosp, sda

22.2.2022 - 15:07

Für die übrigen Fasnachtstage stellt es die Regierung den Verkehrsbetrieben der beiden Basel frei, Nachtfahrten einzuplanen, wie sie am Dienstag mitteilte.

Die Exekutive reagiert damit auf den wachsenden Unmut aus der Bevölkerung. Sie hatte in der vergangenen Woche bereits Lockerungen ihrer ursprünglich kommunizierten Massnahmen kommuniziert. So hob sie die zuerst auf 01.00 Uhr festgesetzte Sperrstunde für Gastronomiebetriebe auf.

dosp, sda