Regierungsrat BS

Basler SP-Regierungsrat Wessels tritt nicht mehr an

SDA

5.11.2019 - 08:34

Tritt Ende Januar 2021 aus der Basler Regierung zurück: Hans-Peter Wessels (SP).
Source: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Der baselstädtische Bau- und Verkehrsdirektor Hans-Peter Wessels tritt nach der laufenden Legislatur aus der Regierung des Stadtkantons zurück. Dies bestätigt der Sozialdemokrat am Dienstag gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Wessels wird nicht mehr zu den Gesamterneuerungswahlen vom 25. Oktober 2020 antreten. «Ich habe vor über einem Jahr für mich bereits den Entscheid gefällt, per Ende Januar 2021 aufzuhören», sagt er gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Zwölf Jahre seien genug, der Zeitpunkt sei ideal für eine neue Herausforderung.

Der 57-jährige SP-Politiker gehört der rot-grün dominierten Basler Regierung seit Februar 2009 an. Er stand regelmässig wegen Verkehrsfragen in der Kritik. Zuletzt wurde er in Zusammenhang mit den kriselnden Basler Verkehrs-Betrieben (BVB) angeschossen. Bei den letzten Wahlen im Herbst 2016 hatte er den Einzug in die Exekutive erst im zweiten Wahlgang geschafft.

Zurück zur Startseite

SDA