Nordschweiz

Beträchtlicher Sachschaden nach Hausbrand in Döttingen AG

sr, sda

22.6.2022 - 13:23

Flammen im vom Brand betroffenen Einfamilienhaus an der Chäppelistrasse in Döttingen.
Keystone

Beim Brand eines Einfamilienhauses ist am frühen Dienstagabend in Döttingen AG beträchtlicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Die fünf Bewohner des Hauses wurden aber zu einer Kontrolle ins Spital gebracht.

sr, sda

22.6.2022 - 13:23

Wie die Aargauer Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte, ist das Haus wegen des grossen Russ- und Rauchschadens unbewohnbar geworden. Die Brandursache ist noch unklar und wird untersucht. Die Feuerwehr löschte den Brand.

sr, sda