E-Bike-Fahrerin bei Streifkollision mit Auto mittelschwer verletzt

sda

2.10.2021 - 18:17

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft wollte ein Autofahrer in Pratteln eine E-Bikerin überholen. Dabei kam es zu einer Streifkollision. Die Frau stürzte und wurde mittelschwer verletzt. (Symbolbild)
Keystone

Bei einer Streifkollision mit einem Personenwagen ist eine E-Bikerin am Samstag in Pratteln BL mittelschwer verletzt worden. Sie wurde in ein Spital gebracht.

sda

2.10.2021 - 18:17

Zu der Streifkollision kam es gegen 13.30 Uhr in der Salinenstrasse in Pratteln, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft am Abend mitteilte. Die Frau stürzte dabei zu Boden und wurde mittelschwer verletzt. Sie wurde durch den Sanitätsdienst in ein Spital eingeliefert.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der Autofahrer von Pratteln kommend, in der Salinenstrasse Richtung Rheinstrasse / Schweizerhalle. Bei der Autobahnüberführung schloss er auf die E-Bike-Fahrerin auf und wollte sie überholen. Dabei kam es zu einer seitlichen Streifkollision zwischen dem Auto und der E-Bike-Fahrerin.

sda