Fahrzeug fängt auf A2 in Schweizerhalletunnel Feuer

6.12.2019 - 20:01, SDA

Im Schweizerhalletunnel auf der Autobahn A2 ist am Freitagnachmittag die Ladung eines Lieferwagens in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Es kam aber zu grösseren Verkehrsbehinderungen.

Zum Brand kam es gegen 15.30 Uhr, wie die Kantonspolizei Baselland mitteilte. Gemäss ersten Erkenntnissen geriet die Ladung eines Lieferwagens in Brand, als dieser gerade im Schweizerhalletunnel in Richtung Bern/Luzern unterwegs war. Der Lieferwagenlenker konnte das Auto noch aus dem Tunnel fahren und dort den Brand mit weiteren Personen selbständig löschen.

Der Schweizerhalletunnel musste für rund 30 Minuten in beide Richtungen komplett gesperrt werden. Dies führte gemäss Mitteilung zu grösseren Verkehrsbehinderungen auf der A2 sowie den umliegenden Strassen.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel