Brand

Feuer in Wäscherei in Wettingen AG richtet grossen Sachschaden an

mk, sda

18.11.2020 - 10:42

Eine Anwohnerin meldete, dass schwarzer Rauch aus der Wäscherei aufsteige.
SDA

Ein Brand in einer Wäscherei in Wettingen AG hat am Dienstagabend grossen Sachschaden angerichtet. Laut Polizei wurde niemand verletzt.

Kurz nach 21:30 Uhr habe eine Anwohnerin gemeldet, aus der Wäscherei an der Landstrasse steige schwarzer Rauch auf, teilte die Kantonspolizei Aargau am Mittwoch mit. Die Feuerwehr sei mit einem Grossaufgebot ausgerückt. Sie habe das Feuer gelöscht, bevor es weiter auf das Gebäude habe übergreifen können.

Im Mehrfamilienhaus waren mehrere Bewohner anwesend. Sie wurden alle rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Später konnten sie in ihre Wohnungen zurückkehren.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Brand im Bereich eines Tumblers ausgebrochen. Wie es dazu kommen konnte, war zunächst unklar.

Zurück zur Startseite

mk, sda