Unglücksfall Frau stürzt in Rheinfelden D in den Rhein und ertrinkt

roch, sda

18.6.2024 - 16:08

Das Kraftwerk Rheinfelden befindet sich an der Landesgrenze zwischen Deutschland (links) und der Schweiz. (Archivbild)
Das Kraftwerk Rheinfelden befindet sich an der Landesgrenze zwischen Deutschland (links) und der Schweiz. (Archivbild)
Bild: Keystone

Eine 37-jährige Frau ist am Dienstagnachmittag beim Wasserkraftwerk in Rheinfelden an der schweizerisch-deutschen Landesgrenze in den Rhein gestürzt und ertrunken. Trotz sofortiger Rettungsmassnahmen konnte die Frau nach Angaben der deutschen Polizei nur noch tot geborgen werden.

18.6.2024 - 16:08

Passiert sei das Unglück gegen 13.30 Uhr, teilte das Polizeipräsidium Freiburg mit. Wie es zum mutmasslichen Unfall gekommen sei, sei noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauerten an.

roch, sda