Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Olten SO

SDA

1.8.2019 - 13:25

Bei diesem Unfall sind fünf Personen verletzt worden. Der Lenker des Autos hatte laut Polizei zu viel Alkohol intus.
Source: Polizei Kanton Solothurn

Bei einem Autounfall in Olten SO sind in der Nacht auf Donnerstag der Fahrer des Autos und alle vier Mitfahrerinnen und Mitfahrer verletzt worden. Der 35-jährige Lenker hatte sich mit zu viel Alkohol intus ans Steuer gesetzt.

Der Mann hatte aus noch unbekannten Gründen um 02:30 Uhr die Kontrolle über sein Auto verloren und war in eine Werbetafel in der Nähe des Stadthauses gefahren, wie die Solothurner Polizei mitteilte.

Der Lenker und die vier Mitfahrenden wurden mit leichten bis mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht. Der gemäss einem Atem-Alkoholtest alkoholisierte Fahrer musste den Führerausweis abgeben. Zum festgestellten Alkoholwert machte die Polizei keine Angaben.

Zurück zur Startseite

SDA