Kriminalität

Junger Mann in Basel bestohlen

yedu, sda

10.3.2022 - 09:17

Eine sofortige Fahndung der Polizei nach der Täterin verlief erfolglos.
Keystone

Ein 20-jähriger Mann ist in der Nacht auf Donnerstag in Basel von einer Frau beraubt worden. Er blieb unverletzt. Eine sofortige Fahndung nach der Täterin verlief erfolglos.

yedu, sda

10.3.2022 - 09:17

Der Vorfall ereignete sich um 03.15 Uhr in der De Wette-Strasse bei der Elisabethenanlage, wie die Basler Staatsanwaltschaft mitteilte. Der 20-Jährige sei in Richtung Bahnhof unterwegs gewesen, als er von hinten zu Boden gestossen worden sei. Die Frau raubte ihm das Mobiltelefon und flüchtete in Richtung Heuwaage.

Passanten hatten noch versucht, sie aufzuhalten. Dies gelang ihnen aber nicht. Die Staatsanwaltschaft sucht Zeugen.

yedu, sda