Mädchen wird bei Verkehrsunfall in Zofingen AG leicht verletzt

mk, sda

17.2.2021 - 12:14

Der Autofahrer touchierte das Mädchen und verletzte es leicht.
Keystone

Bei einem Verkehrsunfall in Zofingen AG ist am Dienstagnachmittag ein 10-jähriges Mädchen leicht verletzt worden. Ein 53-jähriger Autofahrer hatte das Kind auf einem Fussgängerstreifen touchiert.

Das Mädchen wollte mit seinem Trottinett kurz vor 17.00 Uhr die Strasse überqueren, wie die Kantonspolizei Aargau am Mittwoch mitteilte. Dabei sei es vom Autofahrer übersehen worden. Eine Ambulanz brachte die 10-Jährige ins Spital.

Am Auto und am Trottinett entstand nach Polizeiangaben Sachschaden. Der Autofahrer wurde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft angezeigt.

Zurück zur Startseite

mk, sda