Tourismus

Mehr Hotelübernachtungen im Kanton Baselland

yedu, sda

6.4.2022 - 14:36

Viele Hotelbetten blieben im vergangenen Jahr im Baselbiet leer. (Symbolbild)
Keystone

Die Baselbieter Hotels haben im vergangenen Jahr mehr Übernachtungen verzeichnet als 2020. Insgesamt zählten die rund 44 geöffneten Hotelbetriebe 185'000 Übernachtungen, wie das Statistische Amt des Kantons Baselland am Mittwoch mitteilte. Das sind 25 Prozent mehr als im ersten Corona-Jahr 2020.

yedu, sda

6.4.2022 - 14:36

Damals waren es noch 148'000 Logiernächte gewesen. Zwar seien 2021 wieder mehr Übernachtungen gezählt worden, jedoch seien die Werte insbesondere bei den ausländischen Gästen immer noch deutlich tiefer als vor der Pandemie, heisst es in der Mitteilung. Die Bettenauslastung nahm 2021 um 4 Prozent auf 25 Prozent zu. Vor der Pandemie konnten die Baselbieter Hotels ihre Betten zu 36 Prozent auslasten.

yedu, sda