Migros schliesst Klubschulen in Biel, Wohlen und Zofingen

zc, sda

11.8.2021 - 11:22

Der Präsenz-Unterricht ist immer weniger gefragt: Die Migros Klubschule zieht daraus ihre Konsequenzen. (Archivbild)
Keystone

Im Einzugsgebiet der Migros Aare werden drei Klubschulen geschlossen. Die Standorte Biel BE, Wohlen AG und Zofingen AG werden per Ende Jahr aufgehoben.

zc, sda

11.8.2021 - 11:22

Das teilte die Genossenschaft Migros Aare am Mittwoch mit. Zur Begründung heisst es, die Kundenbedürfnisse im Bildungsmarkt hätten sich stark verändert.

Die Nachfrage nach digitalen Angeboten steige, während Präsenz-Unterricht deutlich weniger gefragt sei. Die Klubschule der Migros Aare konzentriere sich deshalb ab 2022 auf die Standorte Aarau, Baden, Bern, Olten, Solothurn und Thun.

Von den Schliessungen betroffen sind rund acht Vollzeitstellen in der Administration. Die betroffenen Mitarbeitenden werden innerhalb der Klubschule weiterbeschäftigt.

Zudem sind aufgerechnet knapp zwölf Vollstellen von Kursleiterinnen und Kursleitern betroffen, die vorwiegend mit Kleinpensen nebenberuflich an der Klubschule unterrichten. Ihnen soll nach Möglichkeit eine Weiterbeschäftigung an den verbleibenden Standorten oder in Online-Kursen angeboten werden. Das hänge vom künftigen Kursangebot ab, schreibt die Migros Aare.

zc, sda