Kantonsrat SO

Neue Solothurner Kantonsratsmitglieder vereidigt

mk, sda

11.5.2021 - 10:10

Am Dienstag wurden die neu gewählten Mitglieder des Solothurner Kantonsrats vereidigt. Das Parlament tagt in einem Saal in Grenchen.
Keystone

In der ersten Sitzung des Solothurner Kantonsrates nach den Wahlen sind am Dienstagmorgen die neuen Parlamentsmitglieder vereidigt worden. 25 Mitglieder sitzen neu im 100-köpfigen Parlament.

mk, sda

11.5.2021 - 10:10

Ausserdem gibt es im Kantonsrat, der in einer Halle in Grenchen tagte, eine neue Fraktion: Die GLP erreichte bei den Wahlen am 7. März erstmals Fraktionsstärke und bildet nun eine eigene Fraktion. Bisher war die Partei in einer Fraktion mit der CVP und der EVP.

Bei den Wahlen verlor die FDP vier und die SP drei Sitze. Die FDP bleibt aber stärkste Kraft im Parlament, gefolgt von der SVP, die drei Sitze gewann.

Die Grünen und die GLP gewannen ebenfalls je drei Sitze. Die neue Sitzverteilung im 100-köpfigen Kantonsrat lautet wie folgt: FDP 22 (-4), SVP 21 (+3), SP 20 (-3), CVP 20 (-), Grüne 10 (+3), GLP 6 (+3) und EVP 1 (-). Die BDP, die vor vier Jahren noch zwei Sitze gewonnen hatte, trat nicht mehr an.

mk, sda