Teile der Badener Altstadt wegen Bombendrohung gesperrt

SDA

1.11.2018 - 10:25

In Baden hat die Polizei wegen einer Bombendrohung Teile der Altstadt abgesperrt. Betroffenist das Gebiet am Schlossbergplatz.

Die Aargauer Kantonspolizei hat das Gebiet rund um das Warenhaus Manor in Baden weiträumig abgesperrt. Grund ist eine Bombendrohung, wie die Behörde auf Twitter schreibt.

Die Polizei empfiehlt, das Gebiet grossräumig zu meiden. Das Warenhaus steht am Schlossbergplatz, der sich mitten in der Badener Innenstadt befindet. Die Polizei will weiter über Twitter informieren.

Zurück zur Startseite

SDA