Stagnierende Coronavirus-Fallentwicklung im Kanton Baselland

SDA

4.3.2021 - 23:04

Die Zahl der in Baselland positiv auf das Coronavirus getesteten Personen stieg in der vergangenen Woche leicht an.
Keystone

Die Coronavirus-Fallentwicklung im Kanton Baselland stagniert. In der vergangenen Woche sind 207 Neuinfektionen registriert worden, die 14-Tagesinzidenz pro 100'000 Einwohnerinnen und Einwohner sank innert Wochenfrist leicht von 134,8 auf 133,1.

SDA

4.3.2021 - 23:04

Neue Covid-19-Todesfälle hatte der Kanton in der vergangenen Woche keine zu verzeichnen, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten Coronavirus-Wochenbericht des Kantons hervorgeht. Die Gesamtzahl der bislang Verstorbenen verblieb also bei 209.

In der vergangenen Woche wurden 207 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Das waren 27 mehr als noch in der Woche zuvor. Die Zahl der wegen Covid-19 hospitalisierten Personen erhöhte sich um eine auf 16. Zwei davon benötigen Intensivpflege.