Unbekannte zünden drei Container in Dättwil AG an

chhi, sda

25.10.2021 - 12:01

Einer von drei Containern, die in der Samstagnacht in der Aargauer Gemeinde Dättwil angezündet wurden.
Keystone

Unbekannte haben am Wochenende in Dättwil AG drei Abfall-Container in Brand gesetzt. Die Aargauer Polizei sucht nach der Täterschaft und vermutet einen Zusammenhang zu früheren Brandstiftungen in derselben Gemeinde.

chhi, sda

25.10.2021 - 12:01

Zwei Abfall-Container brannten in der Nacht auf Sonntag an der Sommerhaldenstrasse in Dättwil AG, wie die Kantonspolizei Aargau am Montag mitteilte. Ein dritter Container wurde beim Schulhaus «Höchi» ganz in der Nähe angezündet. Zudem brannte in der Umgebung eine Art Badewanne. Die Feuerwehr löschte alle Brände.

Die Täterschaft konnte entwischen, wie die Polizei weiter schrieb. In der Gemeinde Dättwil gab es dieses Jahr mehrere ähnliche Brandstiftungen, weshalb die Polizei einen Zusammenhang vermutet.

chhi, sda