Verletzter Jugendlicher bewusstlos in Basel aufgefunden

su, sda

28.3.2021 - 10:41

In Basel ist ein verletzter Jugendlicher bewusstlos aufgefunden worden. Was ihm zugestossen war, ist bisher nicht bekannt. (Themenbild)
Keystone

In Basel ist in der Nacht auf Sonntag ein 16-jähriger Jugendlicher bewusstlos und mit Verletzungen aufgefunden worden. Was ihm zugestossen war, konnte nach Angaben der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt noch nicht geklärt werden.

su, sda

28.3.2021 - 10:41

Der Jugendliche wurde um etwa 03.15 Uhr in der Allschwilerstrasse bei der Tramhaltestelle Morgartenring gefunden. Bisherige Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass zwei Passanten den vor einem Hauseingang am Boden liegenden und zunächst unbekannten jungen Mann gesehen hatten.

Neben ihm stand demnach ein zweiter Unbekannter, der diesen Passanten in gebrochenem Deutsch sagte, dass sie sich um ihn kümmern sollten. Er selber müsse jetzt gehen. Dieser Mann entfernte sich zu Fuss und stieg in ein Tram Richtung Basel. Die Passanten leisteten dem Bewusstlosen, der Verletzungen im Gesicht hatte, erste Hilfe.

Der Verletzte wurde in eine Notfallstation eingewiesen und inzwischen auch identifiziert. Noch ist aber nicht geklärt, was geschehen war, und ebenso war am Sonntag nicht bekannt, wie lange der Jugendliche vor dem Hauseingang gelegen hatte. Es werden Zeugen gesucht.

su, sda