Havarie Wasserfontäne bei Basler Wettsteinbrücke gestoppt

dosp, sda

17.6.2024 - 13:55

Ein nicht korrekt montierter Wasseranschluss an einem Hydranten hatte in Basel eine kurzzeitige Wasserfontäne zur Folge. (Symbolbild)
Ein nicht korrekt montierter Wasseranschluss an einem Hydranten hatte in Basel eine kurzzeitige Wasserfontäne zur Folge. (Symbolbild)
Keystone

Bei der Basler Wettsteinbrücke ist gegen 11.00 Uhr eine Wasserfontäne in die Höhe geschossen. Grund war ein von Dritten nicht korrekt montierter temporärer Wasseranschluss an einem Hydranten, wie ein Sprecher der Industriellen Werke Basel auf Anfrage sagte.

17.6.2024 - 13:55

Sowohl die Feuerwehr als auch die Industriellen Werke Basel (IWB) seien schnell vor Ort gewesen. Sie hätten das Wasser abschalten und den Hydranten wieder schliessen können, so die IWB.

Über die Fontäne hatte das News-Portal 20 Minuten berichtet.

dosp, sda