Zugausfälle wegen Gleisarbeiten zwischen Baden AG und Turgi AG

SDA

7.4.2021 - 14:40

Während der Arbeiten auf der Strecke zwischen Baden AG und Turgi AG ist aus Sicherheitsgründen jeweils ein Gleis gesperrt. (Symbolbild)
Keystone

Die SBB verrichten vom 10. bis am 22. April Gleisarbeiten auf der Strecke zwischen Baden AG und Turgi AG. Gewisse Zugverbindungen fallen deshalb aus, es fahren Bahnersatzbusse.

SDA

7.4.2021 - 14:40

Es handle sich um geplante Nacharbeiten am Schotter nach der Fahrbahnerneuerung von 2019, schrieben die SBB am Mittwoch auf ihrer Website. Aus Sicherheitsgründen werde jeweils ein Gleis gesperrt, was zu einer Einschränkung der Kapazität führe.

Während der Arbeiten hält der Interregio 36 ausserordentlich in Turgi. Er fährt zudem stets nur bis Zürich HB, nicht bis zum Flughafen Zürich.

Der Interregio 16 fällt zwischen Brugg AG und Zürich HB aus, der Regioexpress zwischen Brugg und Wettingen AG, die S19 zwischen Koblenz AG und Dietikon ZH, die S23 zwischen Brugg und Baden, die S27 zwischen Turgi und Baden und die S29 zwischen Brugg und Turgi. Auf der Strecke zwischen Brugg und Siggenthal-Würenlingen AG verkehren Ersatzbusse.

Die SBB bitten die Reisenden, vor der Fahrt den Online-Fahrplan zu prüfen und genügend Zeit einzuplanen. Teils könne es zu verlängerten Reisezeiten kommen.