Coronavirus – Baselland

Zwei Coronavirus-Neuinfektionen in Baselland

SDA

30.4.2020 - 14:30

Im Kanton Baselland sind zwei neu mit dem Coronavirus infizierte Einwohnerinnen und Einwohner registriert worden. Damit stieg die Zahl der Infizierten im Landkanton von Mittwoch auf Donnerstag auf 824. Die Zahl der Todesfälle blieb unverändert bei 30.

Die Zahl der Genesenen stieg im Baselbiet um vier auf 756. Im Spital befanden sich am Donnerstag noch 9 Covid-19-Patienten. Das sind drei weniger als am Vortag, wie die auf der Website des Kantons Baselland aufgeschaltete Statistik zum Coronavirus aufzeigt. Eine Person benötigt Intensivpflege.

Zurück zur Startseite

SDA