Zwei Männer bei Streit mit Stichwaffe in Basel verletzt

yedu, sda

29.10.2021 - 08:30

Die Kantonspolizei Basel-Stadt konnte den mutmasslichen Täter noch vor Ort festnehmen.
Keystone

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit einer Stichwaffe sind in der Nacht auf Freitag in Basel zwei Männer im Alter von 37 und 39 Jahren verletzt worden. Sie mussten von der Sanität in die Notfallstation gebracht werden. Der mutmassliche Täter konnte noch am Tatort festgenommen werden.

yedu, sda

29.10.2021 - 08:30

Der Vorfall ereignete sich um 01.00 Uhr an der Ecke Claraplatz/Untere Rebgasse, wie die Basler Staatsanwaltschaft mitteilte. Im Verlauf des Streits habe der mutmassliche Täter die beiden Männer mit der Stichwaffe verletzt.

Beim Festgenommenen handelt es sich um 28-jährigen Mann aus Gambia. Der genaue Tathergang und der Grund der gewalttätigen Auseinandersetzung werden derzeit ermittelt. Die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft sucht Zeugen.

yedu, sda