61-Jähriger fällt bei Dachsanierung von der Leiter

sda

2.10.2021 - 14:47

In Sumvitg ist ein 61-Jähriger verletzt worden, er fiel bei der Sanierung eines Daches von der Leiter.
Keystone

Ein 61-jähriger Arbeiter ist am Freitagnachmittag in Sumvitg bei der Sanierung eines Daches von der Leiter gestürzt. Er fiel drei bis vier Meter in die Tiefe.

sda

2.10.2021 - 14:47

Zum Unfall kam es um etwa 16 Uhr, wie die Kantonspolizei Graubünden am Samstag in einer Mitteilung schrieb. Nach dem Sturz von der Leiter sei der Arbeiter auf Gartenplatten am Boden gefallen. Der Verunfallte sei nach dem Unfall durch einen anwesenden Arbeitskollegen bis zum Eintreffen der Rega-Crew betreut worden. Er sei mit unbestimmten Verletzungen ins Kantonsspital nach Chur geflogen worden.

Im Einsatz stand auch die Feuerwehr Sursassiala. Die Kantonspolizei Graubünden untersucht, wie es zum Unfall gekommen ist.

sda