Unfall

Arbeiter von Holzstamm getroffen und verletzt

SDA

14.11.2019 - 10:08

Ein Mann ist am Mittwoch in Landschlacht bei Forstarbeiten von einem Holzstamm getroffen und verletzt worden. Der 53-Jährige musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Ein 53-jähriger sowie ein 54-jähriger Mann waren kurz vor 14 Uhr im Gebiet Waldhof mit Forstarbeiten beschäftigt, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilte. Beim Klemmen eines Holzstammes mit der Frontladerzange schwenkte der Baum aus und traf den 53-Jährigen.

Die Kantonspolizei Thurgau klärt den genauen Unfallhergang ab.

Zurück zur Startseite

SDA