Coronavirus – Schweiz

Ausserrhoder Kantonsrat tagt in Speicher

SDA

22.4.2020 - 10:44

Die erste Sitzung des Ausserrhoder Kantonsrats nach der Coronapause findet am 15. Juni in Speicher statt. Im Ratssaal in Herisau ist es zu eng für die Distanzvorschriften. Erstmals soll eine Sitzung mit einem Live-Stream übertragen werden.

Das Büro des Kantonsrats habe beschlossen, einen Tagungsort im Vorder- oder Mittelland zu wählen. Die Sitzung vom 15. Juni finde im Buchensaal in Speicher statt, teilte die Kantonskanzlei am Mittwoch mit. Auf der Traktandenliste stehe unter anderem eine Debatte zur Coronakrise. Die Sitzung werde im Internet live auf dem Youtube-Kanal des Kantons übertragen.

Zurück zur Startseite

SDA