Verkehrsunfall

Auto landet nach Überholmanöver in Bachbord

mt, sda

24.4.2022 - 12:08

Ein Autofahrer ist in Lütisburg SG nach einem Überholmanöver in einem Bachbord gelandet und verletzte sich dabei.
Keystone

Ein Autofahrer ist am Sonntagmorgen nach einem Überholmanöver in Lütisburg SG von der Strasse abgekommen und in einem Bachbord gelandet. Dabei verletzte er sich und wurde ins Spital gebracht.

mt, sda

24.4.2022 - 12:08

Der Autofahrer war gegen 08.00 Uhr von Wil in Richtung Wattwil unterwegs, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilte. Vor der alten Holzbrücke habe er nach bisherigen Erkenntnissen mehrere Autos überholt. Wenig später sei sein Auto in eine Leitplanke geprallt. Es sei dabei angehoben worden, ins Bachbord des Gonzenbaches gestürzt und dort zum Stillstand gekommen.

Der Lenker wurde gemäss der St.Galler Kantonspolizei durch den Unfall unbestimmt verletzt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Der Rettungsdienst brachte ihn anschliessend in ein Spital. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen ordnete die Entnahme einer Blut- und Urinprobe an.

mt, sda