Banküberfall in Schwarzenbach – Täter flüchtet mit Beute

SDA

2.7.2019 - 16:52

Bei einem Banküberfall in Schwarzenbach hat ein bewaffneter Räuber am Dienstagnachmittag mehrere tausend Franken erbeutet. Der Täter flüchtete zu Fuss. Die Polizei sucht Zeugen.

Der unbekannte Mann betrat um 14.45 Uhr die Bank an der Wilerstrasse und forderte von einem Angestellten Bargeld. Als Drohung zeigte der Täter ihm eine Faustfeuerwaffe, welche er in einem Plastiksack mitführte. Mit mehreren tausend Franken Beute verliess er die Bank, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte. Er flüchtete vorerst zu Fuss in unbekannte Richtung.

Zurück zur Startseite

SDA