Brand in Wittenbacher Firma

SDA

27.5.2019 - 13:10

Am Sonntagabend ist in einer Gewerbeliegenschaft an der Industriestrasse in Wittenbach ein Brand ausgebrochen. Der Firmeninhaber musste ins Spital gebracht werden.

Kurz vor 20 Uhr hatte der Firmeninhaber im Keller Rauch entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Der Brand sei rasch gelöscht worden, teilte die St. Galler Polizei am Montag mit. Es befanden sich keine weiteren Personen im Gebäude.

Der Firmeninhaber wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Die Brandursache muss noch abgeklärt werden.

Zurück zur Startseite

SDA