Chur: 16-jährige Rollerblade-Fahrerin kollidiert mit Motorkarren

12.7.2018 - 18:49, SDA

In Chur ist am Donnerstagnachmittag eine 16-jährige Rollerblade-Fahrerin bei einer Unterführung zu Fall gekommen und mit einem landwirtschaftlichen Motorkarren kollidiert. Dabei zog sie sich unbestimmte Verletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden.

Der 66-jährige Lenker des Motorkarrens fuhr durch die Bahn- und Autobahnunterführung und war in Richtung Bahnhof Felsberg unterwegs. Die 16-Jährige rollte ihm bei der Unterführung entgegen, kam dabei zu Fall und kollidierte mit dem Karren. Der genaue Unfallhergang ist gemäss Angaben der Polizei aber noch nicht geklärt.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel