E-Bikefahrerin bei Verkehrsunfall in Schaffhausen verletzt

8.11.2018 - 17:39, SDA

Ein E-Bikefahrerin hat sich bei einer Kollision mit einem Auto in Schaffhausen am Donnerstagmittag erhebliche Verletzungen zugezogen. Die Frau musste mit dem Krankenwagen ins Kantonsspital Schaffhausen transportiert werden.

Gegen 12.20 Uhr fuhr die 67-jährige Frau mit ihrem E-Bike um den Schützenhaus Kreisverkehrsplatz und wollte in Richtung Randenstrasse abbiegen. Dies teilte die Schaffhauser Polizei mit.

Zur selben Zeit fuhr ein 76-jähriger Automobilist ebenfalls um den Kreisverkehrsplatz und beabsichtigte, die vor ihm fahrende Velofahrerin rechts zu überholen. Es kam zur Kollision, und die Fahrradfahrerin stürzte.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel