Ehemaliger Bündner GLP-Nationalrat will zurück nach Bern

SDA

9.5.2019 - 15:55

Der ehemalige Bündner Nationalrat der Grünliberalen (GLP), Josias Gasser, möchte in den Nationalrat zurückkehren, dem er dank einer Listenverbindung mit der SP von 2011 bis 2015 angehörte. Zwei Frauen und zwei Männer auf einer Fünfer-Liste unterstützen den Churer Unternehmer.

Josias Gasser soll nach einer Rückeroberung des Nationalratssitzes Akzente in der Klimadebatte setzen, wie die GLP Graubünden am Donnerstag mitteilte. Die bevorstehenden Nationalratswahlen bezeichnen die Grünliberalen als «die Klimawahl».

Unterstützt wird die GLP-Hauptliste und damit Gasser von einer Nationalratsliste der Jungen Grünliberalen. Der Ex-Nationalrat war nach seiner Nicht-Wiederwahl vor vier Jahren vorübergehend politisch in der Versenkung verschwunden.

Aber nicht lange: Bei den letzten Parlamentswahlen in Graubünden im Juni vergangenen Jahres schaffte der 66-Jährige eine Rückkehr in den Grossen Rat.

Zurück zur Startseite

SDA