Verkehrsunfall

Fahrunfähiger durchbricht Heck und kollidiert mit Mulde und Auto

om, sda

5.3.2022 - 09:11

Der fahrunfähige 47-Jährige beendete seine Fahrt an einer Baumulde und einem parkierten Auto.
Keystone

Ein fahrunfähiger 47-Jähriger ist am Freitagabend mit seinem Auto in Niederuzwil über das Trottoir gefahren und hat eine Hecke durchbrochen. Die Kollision mit einer Baumulde und einem parkierten Auto brachte ihn schliesslich zum Stillstand. Den Fahrausweis ist der Mann los.

om, sda

5.3.2022 - 09:11

Zu dem Unfall kam es um 22.50 Uhr, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Auf Verfügung der Staatsanwaltschaft musste der Verunglückte eine Blut und Urinprobe abgeben. Der Sachschaden beläuft sich auf über 10'000 Franken.

om, sda