Fussgänger bei Unfall mit Auto schwer verletzt

gn, sda

1.10.2021 - 10:33

Die Thurgauer Kantonspolizei sucht Zeugen die Angaben zum Unfall vom Donnerstagabend in Hefenhofen machen können.
Keystone

Ein Fussgänger ist am Donnerstagabend in Hefenhofen TG von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Er musste durch die Rega ins Spital geflogen werden. Die Polizei sucht Zeugen.

gn, sda

1.10.2021 - 10:33

Ein 31-jähriger Autofahrer war kurz nach 20 Uhr auf der Romanshornerstrasse unterwegs. Kurz nach der Bahnunterführung erfasste er einen Fussgänger, der die Strasse überquerte, wie die Kantonspolizei Thurgau am Freitag in einem Communiqué schrieb. Der 44-jährige Mann wurde schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden.

Zur Spurensicherung war der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Die Feuerwehr Hefenhofen-Sommeri sperrte während der Unfallaufnahme den Strassenabschnitt und leitete den Verkehr örtlich um.

gn, sda